Bund Naturschutz kritisiert Flächenverbrauch

Spitzenreiter im Flächenverbrauch. Flächenfraß ist ein grundlegendes Problem. In den letzten 50 Jahren sind weltweit 40 Prozent der Ackerfläche verloren gegangen.

weiterlesen

Turmfalkenrettung

Ein Turmfalke überschätzte bei der Jagd die Oberflächenfestigkeit der Gülle in einer Güllegrube. Karl Haberzettl wurde informiert und rettete den Falken zusammen mit seiner Ehefrau Maria.

hier weiterlesen

Bauern protestieren gegen Nordtangente

Demonstration in Glotzing
Mit einem öffentlichkeitswirksamen "Bauernaufschrei" haben Landwirte am Wochenende in Glotzing gegen die geplanten Umgehungsstraßen für Hauzenberg und Untergriesbach protestiert.

Zum landwirtschaftlichen Verlust von Grund und Boden nannte Thomas Tauer vom Bund Naturschutz Zahlen...

hier weiterlesen

Bayerisches Fernsehen - quer - Flächenverbrauch in Bayern!

Versiegeltes Land

Söder und der Flächenfraß

Karl Haberzettl zum Flächenverbrauch bei Gewerbegebieten. Flächenfraß in Windorf. Die Folgen des Bayerischen Landesentwicklungsprogramms zerstören wertvolles Ackerland, Wälder und damit unsere Heimat.

Hier geht's zum Beitrag (Externer Link)

Mehr zum Thema hier

Wolf darf nicht zum Sündenbock für falsche Agrarpolitik gemacht werden

Wir brauchen endlich eine Agrar-Politik, in der sich extensive Tierhaltung und Beweidung wirtschaftlich besser lohnt. Wir brauchen echte Preise und eine Abschaffung umweltschädlicher Subventionen. Und wir brauchen zur Sicherung der Beweidung auch in Bayern endlich die Vorbereitung auf Rückkehrer wie Bär, Luchs und Wolf“

mehr erfahren

Naturfrevel im Neuburger Wald - ein unsinniges Projekt

BUND Naturschutz gegen Kiesabbau im Naherholungsgebiet

 

hier mehr erfahren


Aktuelles

02.03.2017 -Energiefasten vom 1. März bis 15. April 2017Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 2. März 2017Energiewende braucht Umdenkenweiter


21.06.2016 -BUND-Ausstellung im Haus am Strom informiert über Artenvielfalt, Nutzung und Naturschutzweiter

20.06.2016 -GEO-Tag der Artenvielfalt im Erdbrüst-Feuchtgebiet. Das Magazin GEO ruft deshalb seit 1999 jährlich bundesweit einen „Tag der Artenvielfalt“ aus, um das Wissen über unsere schutzwürdige...weiter

19.05.2016 -Als ich vor Jahrzehnten dem Bund Naturschutz beitrat, dominierten die Themen „Atomkraft“ und „Waldsterben“ die gesellschaftliche Debatte. Das Buch „Projekt Ermutigung – Eine Streitschrift wider die...weiter

Alle Meldungen

Termine

27.05.2017Mit wilden Kräutern in den FrühlingOberhaus Parkplatz
10.06.2017Radwanderung entlang des Inn von Bad Füssing bis Aigen am InnParkplatz Innbrücke Obernberg
24.06.2017Besichtigung eines Biobetriebes mit Milchviehhaltung in RenftingHofgemeinschaft, Renfting 32
09.07.2017Besichtigung der Flußperlmuschel- ZuchtstationWanderparkplatz an der Kollnbergmühle in Fürstenstein
15.07.2017Neuer Termin! - Ganztagesseminar StarkregenereignisUNI Passau
Alle Termine