Zur Startseite

✿ Natur im Landkreis

⩄ Programme für Schulen

  • Home  › 
  • ⩄ Programme für Schulen

Programm 2022 für Kindergärten, Grundschulen und alle weiterführenden Schulen

Thema Hecke und ihre Bewohner

  • Wie ist eine Hecke aufgebaut?
  • Aus welchen Pflanzen besteht sie?
  • Welche Tiere leben dort?
  • In welchen Beziehungen stehen Tiere und Pflanzen zueinander?
  • Welche positiven Wirkungen hat eine Hecke für Natur und Landwirtschaft?

Im Herbst lernen die Kinder Wildfrüchte, Nüsse und Beeren sowie ihre Verwendung als Heil- und Nahrungsmittel kennen.

 

Thema Streuobstwiese

  • Wie wichtig Streuobstwiesen für die Artenvielfalt der Tiere und Pflanzen sind, erfahrt ihr hier.
  • Wusstet ihr, dass es in Deutschland über 1.000 verschiedene Apfelsorten gibt?
  • Je nach Jahreszeit inkl. Apfelverkostung.



Thema Insekten/Wiese/Bodentiere

  • Was krabbelt, summt, fliegt und hüpft auf der Wiese?
    Hier werden wir uns um einen der wichtigsten Lebensräume der kleinen Tierchen widmen. Ihr erfahrt, wie wichtig der Boden unter unseren Füßen wirklich ist.

 

Thema Wild- & Honigbienen

  • Was sind eigentlich Wildbienen?
    Ist von Bienen die Rede, denken die meisten Menschen an die Honigbiene. Dabei ist diese nur eine von 20.000 bisher bekannten Bienenarten. Wozu wir Bienen unbedingt brauchen und warum sie für alle Wesen lebensnotwendig sind, erfahrt ihr hier!

 

Thema Wasser

Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen zum Thema „Wasser“:

  • Die Bedeutung des Wassers für den Menschen
  • Die Gewässer in unserer Heimat (von der Ilz bis zur Donau)
  • Der globale Zusammenhang und die Sicherung für kommende Generationen
  • Welchen Gefahren ist Wasser ausgesetzt?

Mit Kescher und Becherlupe erkunden die Kinder das Ökosystem „Gewässer“ und untersuchen Lebewesen unter dem Mikroskop...

 

Thema Biber

Das faszinierende Tier wird auch als Architekt der Landschaft bezeichnet. Der Europäische Biber ist nicht nur das größte Nagetier Europas, er ist auch der beste „natürliche“ Ökosystem-Manager: Wo immer er lebt und anpackt, nimmt die Artenvielfalt sprunghaft zu. Wieso das so ist, werden wir erklären!

 

Thema Nachhaltigkeit

  • Saisonale und regionale Produkte kaufen
  • Müllvermeidung
  • Energie

Hier lernt ihr, wie ihr jetzt schon zur Verbesserung der Lebensverhältnisse aller Menschen beitragen und einen ressourcenschonenden und verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten fördern könnt.

 

Thema Wald

  • Wieso ist der Wald für den Menschen so wichtig?
    Unter Stock und Stein oder Baumstamm. Der Wald ist ein riesiger Spielplatz für kleine Naturentdecker von Insekten und Blättern über kleine Mäuse, Eichhörnchen und Vögel, all das findet sich im Wald wieder.

 

Thema Wildtiere

  • Was gibt es noch für Tiere im Wald?
  • Wie gut können sie sich an die Klimabedingungen anpassen, was machen sie im Winter?
  • Welche Überlebensstrategien die Tiere haben und wie wichtig sie für unsere Wälder sind, erfahrt ihr hier!

 

Thema Wolf

Rund um den Wolf ranken sich viele Sagen. Dabei ist der Vorfahr der Hunde vor allem eins: Ein natürlicher Bewohner unserer Landschaft. So erobern sich die Tiere derzeit vielerorts ihre einstigen Lebensräume zurück. Auch in den Bayerischen Wald ist ein Rudel zurückgekehrt. Erfahrt, wie diese Tiere miteinander jagen, kommunizieren oder eine Familie gründen.

 

Thema Luchs

Der Eurasische Luchs ist die größte Katzenart und nach Bär und Wolf der drittgrößte Beutegreifer Europas. Wir erklären warum der Luchs nicht immer akzeptiert wird, jedoch sehr wichtig für das Ökosystem Wald ist. Ihr erfahrt vieles über den Lebensraum und der Lebensweise der schönen Katze.   

 

Thema Eulen/Greifvögel

Wer ist nicht fasziniert von den schönen Tieren in der Luft? Die Kinder erfahren Wissenswertes über das Verhalten von Eulen oder Bussarden und lernen den Unterschied zwischen tag- und nachtaktiv kennen. Was ist ein Gewölle, wo und wie leben sie?

 

„Nachhaltig gut Essen und Kochen mit Lebensmitteln aus der Region“

am Beispiel des Pfannkuchens:

  • Pfannkuchen werden direkt vor den Augen der Schüler/innen zubereitet.
  • Pfannkuchen gibt es auf der ganzen Welt. Wie heißen sie da und dort?
  • Es wird erklärt, woher die einzelnen Zutaten sind.
  • Es wird aufgezeigt wie man Pfannkuchen auch umweltunfreundlich machen kann.

Benötigtes Material wird vom BN mitgebracht. Nach Möglichkeit kochen wir direkt in der Schulküche - sofern vorhanden.

 

Wenn ein anderes Thema gewünscht wird, gebt uns einfach Bescheid und wir schauen, was machbar ist.

 

Bei Rückfragen:

Manuela Weber
BUND Naturschutz Passau
Tel. 0851-9669366
E-Mail: passau@bund-naturschutz.de