Ihre Wiesenpatenschaft als dauerhafter Beitrag zur Artenvielfalt in unserer Heimat!

Glatthaferwiese bei Gsenget

Sie haben Interesse für diese Wiese eine Patenschaft zu übernehmen?

Naturschutz als das ideale Geschenk zur Taufe, zum Geburtstag oder zur Hochzeit oder einfach nur, um der Natur etwas Gutes zu tun.


Urkunde auf Holztafel vom BN

Mit einer Wiesenpatenschaft schenken Sie Ihren Lieben nicht nur besonders viel Freude, Sie tun auch etwas Gutes und setzen ein Zeichen für die Natur in Ihrer Heimat. Diese Patenschaft dient zum Erhalt der Artenvielfalt und hilft uns den kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen.

Sie erhalten hierfür eine Zuwendungsbestätigung vom BUND Naturschutz.


Melden Sie sich bei uns zu unseren Geschäftszeiten, dann erfahren Sie mehr.

Sie erreichen uns telefonisch:
Montags von 13:00 bis 17:00 Uhr und
mittwochs von 09:00 bis 13:00 Uhr unter der
Telefonnummer: 08 51 / 966 93 66 oder
per eMail an:passau@bund-naturschutz.de

Den Standort dieser Wiese finden Sie hier bei unseren Liegenschaften unter der Nr. 6 a (Auf der Karte klicken Sie bitte auf die rot markierten Flächen. Keinen Doppelklick, nur Einmalklick. Die Beschreibung finden Sie auf der linken Seite der Karte.)

Sie wollen diese Wiese besuchen? Sie finden siehier im Bayernatlas.


Besonderheiten

Diese Wiese blüht für immer.

Im oberen, trockenen Bereich befindet sich hier die Glatthaferwiese. Im unteren Bereich an der Michel bilden sich Feuchtareale, die regelmäßig im Frühjahr und im Herbst überschwemmt werden. Dies ist aus Sicht des Naturschutzes von großem Vorteil.

Gemarkung: Gsenget, Neureichenau, Freyung-Grafenau
Fläche in ha: 3,5